Responsive Banner

Traditionell lädt NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und die NRW Landesregierung, vertreten durch die für Jugend und Kultur zuständige NRW-Ministerin Christina Kampmann, zum Empfang der Kindertollitäten aus ganz NRW ein. Die Veranstaltung fand diesmal im Steinhof in Duisburg statt. Der Rhein-Erft-Kreis wurde auf Empfehlung des Karnevalsverbandes Rhein-Erft durch die Lechenicher Kinderprinzessin Leonie I. (Marx) vertreten. Insgesamt waren 20 Kindertollitäten aus allen Landesteilen nach Duisburg gekommen. Leonie wurde von einer Delegation der Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ) mit Präsident Michael Schmalen an der Spitze begleitet. Neben dem Defilee und Empfang durch Ministerin Christina Kampmann gab es auch ein kurzweiliges karnevalistisches Programm u.a. mit der Kölner Musikgruppe Cat Ballou. Auch NRW Ministerpräsidentin Hannelore Kraft machte den Kindertollitäten ihre Aufwartung. Für Leonie war es ein besonderer Tag und ein unvergessliches Erlebnis.

Foto: Ministerin Christina Kampmann mit Leonie I., der LNZ Abordnung sowie Prinzenführerin Andrea Schmalen und den Eltern Beate und Torsten Marx.

Aktuelle Mitgliederzahl

      1309




info