Responsive Banner

Ortstermin im LNZ Wagenbauquartier

Der LNZ Vorstand unter Leitung von Präsident Michael Schmalen hatte sich in seiner letzten Sitzung mit der Situation des Quartieres für die Karnevalswagen beschäftigt, und beschlossen, einen 5-jährigen Mietvertrag mit Verlängerungsoption einer ehemalig landwirtschaftlich genutzten Halle in Ahrem abzuschließen, um langfristig planen zu können. Die Hallenfläche umfasst knapp 400 m² und hat eine Platzkapazität von bis zu 9 Karnevalsgroßwagen. Die jährlichen Miet- und Nebenkosten von € 10.000,-- kann die LNZ teilweise durch die Vermietung der 5 eigenen Karnevalswagen wieder einspielen, Infos hierzu erteilt Ingrid Moritz (Infos auch unter www.lnz.de). Bei einem Ortstermin in der Wagenbauhalle wurden weitere Einzelheiten zwischen den LNZ Verantwortlichen, u.a. Schatzmeister Peter Ludemann und Geschäftsführerin Christiane Euskirchen und dem Vorstand der Wagenbaugemeinschaft, die als Abteilung der LNZ für die Organisation und Durchführung des jährlichen Karnevalszuges in Lechenich verantwortlich ist, besprochen. Abteilungsleiter Mirko Kautz, sein Stellvertreter und Zugleiter Markus Schmalen sowie Dietmar Zepp, der für die gesamte Logistik der Karnevalswagen zuständig ist, sind derzeit dabei den „Fuhrpark“ auf Vordermann zu bringen. Dabei bedankte sich Michael Schmalen bei Mirko Kautz und Dietmar Zepp, die im Auftrag der LNZ, in diesen Tagen einen weiteren Karnevalswagen in Rheinland-Pfalz begutachtet, für gut befunden und gekauft haben, sodass ab der kommenden Session insgesamt 6 LNZ eigene Karnevalswagen im Karnevalszug mitfahren werden und an den anderen Karnevalstagen zur Vermietung zur Verfügung stehen.     

Foto: v.l.n.r. Michael Schmalen, Christiane Euskirchen, Peter Ludemann, Markus Schmalen, Mirko Kautz, Ingrid Moritz und Dietmar Zepp

Aktuelle Mitgliederzahl

      1309




info