Responsive Banner

LNZ zieht positives Sessionsfazit

Im Rahmen des traditionellen Fischessens der Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ) wird auch immer ein erstes Sessionsfazit gezogen. LNZ Präsident Michael Schmalen zeigte sich sehr zufrieden mit dem Saal- und Straßenkarneval in Lechenich. Der große Karnevalsumzug mit dem neuen Leitungsteam mit Mirko Kautz an der Spitze hat ganze Arbeit geleistet und den vielen tausend Jecken einiges geboten. Bereits die Eröffnung des Straßenkarnevals, traditionell von der Stadtgarde, dem Traditionscorps der LNZ ausgerichtet, fand bei strahlendem Wetter statt. Die Sitzungen, Bälle und Partys der LNZ waren allesamt restlos ausverkauft, viele bereits Monate im Voraus. Literat Daniel Dördelmann war es wieder gelungen zahlreiche Spitzenkräfte des rheinischen Karnevals nach Lechenich zu holen. Die kultige Herrensitzung am 2.2.2019, so der 2. Vorsitzende Engelbert Zepp, ist bereits ausverkauft, es wurde eine Reserveliste angelegt. Auch die Mitgliederentwicklung ist weiterhin positiv, mittlerweile zählt die LNZ über 1.300 Mitglieder. Aber so Schmalen in seiner Analyse: ausruhen ist nicht und Stillstand bedeutet Rückschritt, daher trifft sich der große LNZ Vorstand bereits am 17.3.2018 zur nächsten Arbeitssitzung um das kommende Promenadenfest am 1. und 2.9.2018 abschließend vorzubereiten, und die Sitzungsprogramme für die übernächste Session 2019/2020 abschließend zu beraten,

 

Aktuelle Mitgliederzahl

      1309




info