Responsive Banner

LNZ ernennt vier neue Senatoren

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Funkenkeller des alten Amtsgerichtsgebäudes, ernannte Michael Schmalen, Präsident der Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ) in Anwesenheit der Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes sowie Vertreter aller Abteilungen vier neue Senatoren. Senatspräsident Frank Güth hatte den Personalvorschlag den die Senatorengemeinschaft ausgearbeitet hatte bereits vor Wochen dem Präsidenten und dem Vorstand unterbreitet, der sich freut gleich vier neue Senatoren aufnehmen zu können. Rechtsanwalt Joachim Doll der in Lechenich mit seiner Frau Ria und den 3 Kindern wohnt, gibt als Hobbys Karneval und das Sammeln von Autos an. Der 48-jährige Jörg Hagemeyer ist leitender Ingenieur und wohnt mit seiner Frau Heike und den beiden Kindern in Ahrem. Er ist mit seiner Familie bereits regelmäßig Gast bei Senats- und Karnevalsveranstaltungen. Der 51-jährige Helmut Lohn lebt mit Ehefrau Michaela und den beiden Kindern in Lechenich, Ehefrau Michaela ist regelmäßig im Karnevalszug (Gruppe Saftschubsen mit Tanzeinlagen) aktiv. Thorsten Ruegenberg-Dötlaff, Banker, ist mit 39 Jahre der jüngste der neuen Senatoren, er lebt gemeinsam mit Ehefrau Kartin und den drei Kindern ebenfalls in Lechenich, als Jäger ist er auch Mitglied im Jagdhornbläsercorps Erftstadt. 

vorne v.l.n.r.: Frank Güth, Joachim Doll, Helmut Lohn, Jörg Hagemeyer, Thorsten Rügenberg-Dötlaff, Michael Schmalen, die 2. Reihe v.l.n.r.: Engelbert Zepp, Peter Ludemann, Wolfgang Bamberger, Christiane Euskirchen und Daniel Dördelmann (alle geschäftsführender LNZ Vorstand), hintere Reihe v.l.n.r.: Sabrina Zeyen (Next Generation LNZ Girls), Markus Schmalen (Wagenbaugemeinschaft), Nicole Sondermeyer (Next Generation LNZ Girls) und Stefan Kluth (Stadtgarde).

Aktuelle Mitgliederzahl

      1309




info