Responsive Banner

Hohe Auszeichnung für Bettina Zepp

Foto: v.l.n.r.: Michael Schmalen, Christiane Euskirchen, Hans Bert Bendermacher, Daniel Dördelmann, Bettina Zepp, Peter Ludemann und Engelbert Zepp

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde anlässlich der Jahreshauptversammlung der Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. wurde Vorstandsmitglied Bettina Zepp mit dem silbernen Verdienstorden des Karnevalsverbandes Rhein-Erft (KRE) ausgezeichnet. Hierzu begrüßte LNZ Präsident Michael Schmalen den KRE-Vizepräsidenten Hans Bert Bendermacher in Lechenich. Bendermacher würdigte die Verdienste von Bettina Zepp die seit vielen Jahren im Vorstand der traditionsreichen Lechenicher Karnevalsgesellschaft mitarbeitet, darüber hinaus leitet Bettina Zepp seit Jahren als Sitzungspräsidentin die Mädchensitzung, die alljährlich bereits Monate im Voraus ausverkauft ist, zudem kümmert sich Bettina Zepp gemeinsam mit ihrem rührigen Elferrat um das leibliche Wohl der Promenadenfestbesucher mit einer reichhaltigen Cafeteria. Bettina Zepp zeigte sich sehr dankbar und geehrt über die hohe karnevalistische Auszeichnung. Die anschließende Jahreshauptversammlung lief harmonisch mit durchweg positiven Ergebnissen ab, Geschäftsführerin Christiane Euskirchen konnte in ihrem Bericht mitteilen, das sich die Mitgliederzahl der LNZ leicht auf aktuell 1.231 erhöht hat. Vorstandswahlen standen nicht auf der Tagesordnung.

Aktuelle Mitgliederzahl

      1309




info