Responsive Banner

Cornelius Bormann zum LNZ Ehrenmitglied ernannt

Im Rahmen der großen LNZ Sitzung wurde Dr. Cornelius Bormann die Ehrenmitgliedschaft der traditionsreichen Lechenicher Karnevalsgesellschaft verliehen. Der Jubilar, so LNZ Präsident Michael Schmalen in seiner Laudatio, wurde 1984 Gründungsmitglied des LNZ Senates unter dem damaligen Gründungspräsidenten Johannes Zepp. Der auch in der Erftstädter Kulturszene vielfältig engagierte Bormann, beruflich viele Jahre ARD Auslandskorrespondent und Sprecher in den Tagesthemen, wurde für seine Arbeiten zur Erstellung der beiden Bücher zur LNZ Geschichte nunmehr besonders gewürdigt. Im ersten Band beschrieb Bormann die ersten 50 Jahre der LNZ, im Sommer kam nunmehr die Fortsetzung mit der Geschichte der letzten 30 Jahre, von Engelbert und Kornelia Zepp verlegt, heraus. Bormann hatte jeweils in jahrelanger Kleinarbeit recherchiert und viele Gespräche mit Zeitzeugen geführt. Bormann bedankte sich sehr für die Auszeichnung und lobte das Engagement der Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. für Brauchtum und Heimatpflege.

Foto: Ehrung von Dr. Cornelius Bormann mit LNZ Präsident Michael Schmalen (links)

Aktuelle Mitgliederzahl

      1309




info