Responsive Banner

30. LNZ Mädchensitzung

Zum 30. Male rief die Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ) zur Mädchensitzung in die festlich geschmückte Aula des Schulzentrums Lechenich, alle 500 Eintrittskarten waren bereits seit einem Jahr verkauft und so führte Sitzungspräsidentin Bettina Zepp zum 11. Mal gekonnt und charmant durch das Programm das von Literat Daniel Dördelmann zusammengestellt wurde. Neben den eigenen Kräften, wie der Kinder- und Jugendtanzgarde, den Next Generation LNZ Girls und der Stadtgarde waren die Rednergrößen Guido Cantz, Christian Pape und Jörg Runge (dä Tuppes vum Land) nach Lechenich gekommen um die 500 kostümierten Mädchen und Damen zu unterhalten, die Tanzgruppe der echten Fründe Flittard zeigten ihre akrobatischen Tänze, die Musikgruppen Rabaue, Lupo und Bobbin Baboons sorgten für Stimmung im saal. Emotionaler Höhepunkt war aber der letzte Auftritt des Thorrer Schnauzer Balletts in Lechenich, nach 30 Jahren ist Schluss so die Thorrer Männer die frenetisch umjubelt wurden, wie immer in Lechenich. Zum Abschied gab es ein großes Bild von Bettina Zepp von einem der vielen Auftritte in Lechenich und stehende Ovationen. Bereits kurz nach der Sitzung konnte man auf der Facebookseite der Thorrer lesen „Mädels ihr habt uns einen traumhaften Abschied geschenkt. Wir werden Euch immer im Herzen behalten. LNZ Präsident Michael Schmalen dankte Bettina Zepp für die Sitzungsleitung und kündigte gleichzeitig an das man für die nächstjährige Sitzung bereits die Spitzenmusiker von Cat Ballou und Brings nach Lechenich verpflichten konnte. Informationen zum Kartenvorverkauf werden demnächst auf der Vereinshomepage www.lechenicher-narrenzubft.de zu finden sein.

Bettina Zepp mit dem Thorrer Schnauzer Ballett

Rabaue, Gast auf der LNZ Mädchensitzung

Aktuelle Mitgliederzahl

      1309




info